Ärztliche Verschreibung

Hier können Sie Ihrem Patienten die Diagnosewoche verschreiben.

Dazu gehören (nach Bedarf):

Fachärztliche Pflegebeurteilung zu Hause

Physiotherapeutische und/oder ergotherapeutische Untersuchung

Ernährungsbewertung

Tragbare Diagnostik mit (Langzeit-Holter-EKG, Blutdruck- und Sättigungsüberwachung für eine Woche)

Fachärztliche Beratung (Verbindungs-Onkologe, der die Bedürfnisse des Patienten beurteilt und Sie bei der Überwachung unterstützt)

Die Diagnostikwoche ist ab dem 01.01.2024 auf ärztliche Verschreibung erhältlich